domaine haras de lully
Logo
 
line decor
   mail home
line decor
 
 
 
 

 
 

2017 Grandeur de Lully CH erster CCI*** Erfolg mit Robin Godel in Montelibretti IT 4.Rang

"Flirty" de Lully WBFSH

Flirty de Lully CH

Flirt de Lully CH 2017 Ranking Weltzuchtverband Dressur unter den 10 weltweit erfolgreichsten Pferde.

Flirt de Lully CH. Mitte April 2015

 

Hier im Training in Las Vegas am Weltcupfinal welcher er als Glocks Flirt im 5. Rang beendet hat. Seit Gauguin de Lully hat kein Schweizer Pferd mehr unter den fünf Weltbesten mitgehalten.

Flirt de Lully CH in Las Vegas

Flirt de Lully CH

Flirt de Lully CH

 

Misti de Lully & Joëlle Bruni wurden Schweizermeister Military Junior 2010

SM Military 2010 Misti de Lully

Für die Zucht:

OS Medaillien Blut zu speziell günstigen Konditionen -50%
(Link zu Gauguin und zu Greco)

Lully, der Ausbildungsort für Dressurpferde

Lully hat sich im Stallbau modernisiert :

Ecuries Haras de lully
Ecuries Haras de Lully

Aktuelle Resultate 2009:

Lullys best: "Miss Facette de Lully" ( 7j, Stute von Mr G) geritten von Sandra Meier Besitzer Josef Ruhstaller von Zürich

Sie belegte den 2.Rang bei den Superpromotion M( M22+Mreprise libre2009) mit einem schnitt von 71,12%

Erfolge bei den Militarypferden :

Misti de Lully CH und Graffiti de Lully CH Sieg in B1 und B2 mit Juniorin Joëlle Bruni.

Erfolge bei den Dressurperden :

Goofy de Lully CH gewinnt Grand Prix und Grand Prix Kür am 3 Stern Turnier in Verden
vom 09.01.09

Goofy de Lully CH Sieger Niedersachsen Dressurmeister und
4. Rang Grand Prix Dressur Greco de Lully CH in Hannover am selben Turnier.

Gandalf de Lully ist für das Dressurfinale Promotion 2009 in Avenches qualifiziert.

Fiesta de Lully hat ein L12, und ein L18 mit 72% gewonnen im Juni 2009 in der Dressur in Chalet à Gobet , sie wurde zweite im M22, das war ihr erster Start im M.
(mit Valérie Overney)

Erfolge bei den Springpferden:

Graffiti de Lully ist für das Springfinale Promotion 2009 in Avenches qualifiziert.
Er hat ebenfalls eine Military CC B1 mit Joëlle Bruni gewonnen.

Fassetina de Lully hat ein R2 am CSO in Payerne mit Frédéric Paratte vor Graffiti de Lully gewonnen, Graffiti wurde ebenfalls von Frédéric Paratte geritten.